Forschungs- und Entwicklungsabzüge nach Einführung der STAF

20.4.2020

Im Rahmen der STAF wird per 1. Januar 2020 in vielen Kantonen auf der Stufe der Kantons- und Gemeindesteuern ein zusätzlicher Abzug für qualifizierende Forschung und Entwicklung eingeführt. Von diesem zusätzlichen Abzug können unter Umständen auch KMU profitieren. Nachfolgend wird aufgezeigt, welches die aktuell erwarteten Voraussetzungen sind und welche Vorbereitungen man treffen kann, um Sonderabzüge einfacher ausweisen und geltend machen zu können. Die detaillierten Umsetzungsrichtlinien werden von den Steuerverwaltungen aktuell noch ausgearbeitet, weshalb sich noch Änderungen ergeben können.

 

Ganzer Text

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Expert Info

26.6.2020

1/3
Please reload

Aktuelle Einträge

26.6.2020

Please reload

Archiv
Please reload