Unabhängigkeit der Revisionsstelle bei KMU Unternehmen

9.7.2018

Seit dem 4. Juni 2018 ist die Gefahr der Entwertung der eingeschränkten Revision vom Tisch. Die gesetzlichen Anforderungen an die eingeschränkte Revision werden nicht gesenkt. Der Ständerat hat die entsprechende parlamentarische Initiative abgelehnt, die Unabhängigkeitsvorschriften zu lockern. Die Mehrheit ist der Ansicht, die eingeschränkte Revision für KMUs habe sich in der Praxis grundsätzlich bewährt. Mit einer Absenkung der gesetzlichen Anforderungen würde sie sich einer beratenden Dienstleistung annähern. Namentlich die Unabhängigkeit der Revisoren sei aber wichtig.

 

EXPERTsuisse begrüsst diese Entscheidung aus Bundesbern. Relevanz und Glaubwürdigkeit der eingeschränkten Revision können so auf hohem Niveau erhalten bleiben.

Please reload

Empfohlene Einträge

Wir suchen Verstärkung für unser Team!

5.6.2020

1/3
Please reload

Aktuelle Einträge

14.4.2020

Please reload

Archiv
Please reload